Der geflügelte Schuh

 Von allen Seite gut zu sehen, ragt dieses besondere Nasenschild gegenüber der Minoritenkirche in den Raum. Leider ging Herkenrath – Schuhe zum Abheben –  im vergangenen Jahr insolvent. Was aus dem Reklameschild wurde ist nicht bekannt.

Aufgenommen an der Minoritenstrasse, Köln, NRW, im August 2015.

Friseur Fuchs erleuchtet 

 Was gibt es nicht oft für peinlich-kreative Frisörnamen! Friseur Fuchs  macht’s anders: klarer Name,  verspielt-schnörkelige Neonschrift – und das seit über 60 Jahren wie die Firmengeschichte erzählt.  

Aufgenommen auf der Schadowstrasse, Düsseldorf, NRW, im Januar 2016. 

Agfa am Balkon

 Ganz oben an der Balkonbrüstung  eines mehrstöckigen Hauses ist diese alte Reklame für Agfa-Filme erhalten geblieben. 

Aufgenommen am Worringer Platz, Düsseldorf, im Januar 2016.

Neon im Museum

Dem Sammeln schöner alter Neon-Reklamen haben sich auch zwei Museen verschrieben.

In Las Vegas (wo auch sonst?) zeigt das NEON MUSEUM seit seiner Gründung 1996 eine beeindruckende Sammlung an historischen Neon-Reklamen. Die über 150 Ausstellungsstücke, manche mehrere Meter hoch, können in verschiedene Rundgängen besichtigt werden.
Wie in Las Vegas üblich, bietet das Museum auch die Möglichkeit vor Ort zu heiraten.

Etwas näher, kann man in der polnischen Hauptstadt Warsaw (Warschau) das private Museum der Neonfreunde David Hill und Ilona Karwinska besuchen. 2012 wurde dieser besondere Ort eröffnet, der sich dem Erhalt und der Sammlung von polnischen Neon-Schilder aus den 70er und 80er Jahren widmet.
Einen tollen Einblick vermittelt diese Video https://www.youtube.com/watch?v=ecK_bRoUeXE

 

Tapeten Elspas


Dieses Geschäft in Leichlingen handelt nicht nur mit Tapeten und Farben, sondern auch Teppichen.

Aufgenommen in Leichlingen, im Oktober 2014.    

Fahrradhändler Rittel

Ich bin mir nicht sicher, ob der Fahrradhändler noch existiert, da sich in dem Haus mittlerweile ein Handyshop (nicht mehr existent) und ein Druck/Graphikladen befinden.

Aufgenommen in Wittlich, im Juli 2015.

Elektrofachgeschäft Schneider

Entdeckt auf einer Wandertour an der Mosel. Die Farbe der Markise und des Schriftzugs sind perfekt aufeinander abgestimmt.

Aufgenommen in Traben-Trarbach, im Juli 2015.

Das Parkhaus Enßlen

 Eigentlich off topic, denn hier ist es weniger die Schrift, als vielmehr die Szenerie an sich, die besonders ist. Aber warum nicht.

Aufgenommen in Leichlingen, im Oktober 2014.

Das Schuhgeschäft kürvers

1910 gegründet, wird dieses Schuhgeschäft bereits in 3. Generation geführt.

Aufgenommen in Kleve, im Oktober 2014.

Schneid- und Haushaltswaren Kotters

1830 als Schmiede für Kaffeemühlen gegründet, hat sich dieser Handwerker zu einem Fachgeschäft für Schneidwaren, Haushaltswaren, Glas und Porzellan, Gartengeräte und Sportwaffen entwickelt, das immer noch eine Schleiferei umfasst.

Aufgenommen in Kleve, im Oktober 2014.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 67 Followern an

%d Bloggern gefällt das: