Porto’s Pfau

Impossante Fassade des Warenkaufhauses Armazens Cunhas in Porto, mittlerweile nicht mehr im besten Zustand.

Das Gebäude entstand von 1933-36 unter der Leitung des portuenser Architekten Manuel Marques gemeinsam mit Amoroso Lopes e Coelho Freitas. Diese Jugendstilfassade ist nur eine der viele (Architektur-)Perlen, die Porto zu bieten hat.

Aufgenommen an der Praça Gomes Teixeira in Porto, im August 2012.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: