Das alte Kino Bristol

Barrio de Bilbao, Madrid

Eingang über dem ehemaligen Cine Bristol, das heute nur mehr als Theaterproberaum dient. Das Gebäude in der Calle Fuencarral blickt auf eine lange Geschichte als Kino zurück. Erbaut 1926 unter dem Namen Cine Bilbao war es bis in die 90er eines der größten und beliebtesten Kinos der Stadt.
Doch ein tragisches Unglück beendete dieses Kapitel. 1993 löste sich ein Teil der Fassade und begrub unter sich zahlreiche Passanten. Nach dem Wiederaufbau änderte man den Namen des Kinos in Cine Bristol und teilte auch den Innenraum neu auf. Das Kino nahm nur mehr eine der Etagen ein, in die anderen zog eine Filiale des OpenCor Supermarktes. Ob es nun an der Erinnerung an das schreckliche Unglück oder am schlecht zugänglichen, kleineren Kinosaal lag, das Cine Bristol schloss schon bald wieder seine Türen für das Publikum.

Dieser spanische Blog über alte Madrider Kinos zeigt beeindruckende Bilder auch aus dem Innenraum des altes Lichtspielhauses.

Aufgenommen in der Calle Fuencarral, Barrio Chamberi, Madrid, Oktober 2012.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: