Baskisch behütet

Hutladen 1 Calle del Victor Bilbao

Schönes Ladenschild an einem Verkaufspunkt für Baskenmützen in Bilbao.
Gorostiaga ist ein typisch baskischer Familienname, der übersetzt „heiliger Ort“ bedeutet.

Der bekannteste Hersteller von Baskenmützen (baskische „boinas“, französisch „béret“) ist die Firma Elosegui, die Antonio Elosegui 1858 im baskischen Städtchen Tolosa gründete und die bis heute ihren Wurzeln treu geblieben ist.

Hutladen 2 Calle del Victor Bilbao

Für alle passionierten Baskenmützenfans empfehlen wir übrigens den liebevoll gepflegten neuseeländischen Blog beretandboina.

Aufgenommen in der Calle del Victor, Bilbao, Spanien, im November 2012.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: